Freitag, 25. Juli 2014

Ein NEUER "MIX" in der Ferienwohnung ....


Liebe Mädels,

nur Therapien für die Wirbelsäule ist mir zu langweilig, daher habe ich mich an ein "Umstyling" gemacht. Das viele Weiß war mir auf einmal zu weiß und mit ein paar Accessoires, Farbe und Schleifpapier ist ein ganz anderer Look geworden.
Die Möbel habe ich viel mehr beschliffen, Spiegel in antrazitgrau gestrichen und shoppen in Villach und Umgebung :-)
Zu den cremefärbigen Taftvorhängen kamen hellgrüne Leinenvorhänge, auf der Kommode eine neue Lampe, Büste und silberfärbige Vase, die ich mit Sommerflieder von unserer Terrasse befüllt habe.




Ein neues "stylisches" Beistelltischchen, das auch als Pflanzübertopf verwendet werden kann, findet nun seinen Platz neben dem TV-Schrank, wo ich auch sehr gerne lese.



Eine Blumenranke in Grautönen ziert jetzt den TV-Schrank.



Ein moderner Spiegel mit breitem silbergrauen Rahmen hat seinen Platz oberhalb des Sofas gefunden, die Kissen in schwarz und grau hatte ich schon. Die schwarzen Konsolen im Kolonialstil sind die einzigen neuen Möbel. Das Shabby-Fliegengitterschränkchen, das dort ursprünglich stand, war viel zu klein und kam deshalb gar nicht zur Wirkung.









Ein einziges buntes Kissen, passend zu den Vorhängen, musste sein, obwohl ich ja wirklich keine "bunte" bin. Aber in der Ferienwohnung gefällt mir das sehr gut, es passt zur Stimmung, zum Wörthersee und Urlaubsfeeling (und ist außerdem leicht austauschbar:-))!



Es sind die Farben grau, schwarz und helles grün eingezogen. 
Die Terrasse wurde natürlich auch dementsprechend angeglichen, aber das zeige ich Euch beim nächsten Mal:-)
Was sagt Ihr zum neuen Styling?????

Herzlichst
Liane

Freitag, 18. Juli 2014

ein Garten bei Kärntner Freunden....

Liebe Mädels,

ich melde mich kurz aus Kärnten und darf Euch ein paar Fotos vom Garten meiner Freundin zeigen, er ist nicht shabby, aber total romantisch und gemütlich!
Sie wohnt in einer wunderschönen alten Villa, auch ihre Wohnung ist traumhaft, sogar mit ein bißchen Shabby-Möbeln, ein toller Mix einfach.
Aber seht selbst, ist der Garten nicht wunderschön?!?!














Das Wetter ist hier sehr wechselhaft, es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht ein Gewitter ist. Wenn es dann doch heiß ist, ist es so wahnsinnig schwül, dass man zu nichts fähig ist. Trotzdem mache ich brav meine Therapien für die Wirbelsäule!!!:-)

Auf unserer Terrasse konnte ich die letzten drei Wochen ganze dreimal frühstücken, es war sooooo kalt in der Früh, brrr......

Die Ferienwohnung wurde in mühsamer Arbeit von mir umgestaltet. Keine Angst, die Möbel sind (fast) alle gleich geblieben, es ist nur ein bisschen Farbe und Deko eingezogen, aber dazu mehr demnächst:-)
Ich hoffe, der Garten meiner Freundin hat Euch gefallen und ein bisschen in Sommerlaune versetzt!!!

Lasst es Euch gut gehen, genießt den Sommer, bis bald

herzlichst

Liane

Samstag, 21. Juni 2014

ich bin zurück... und gleich wieder weg :-)


Liebe Mädels,

I am back .... aber nächste Woche düse ich schon wieder für vier Wochen nach Velden, ich mache wieder Therapien in Villach für meine Bandscheiben, die ein bißchen wegen meiner Schleppereien und Aktionen beleidigt sind. Außerdem muss ich mal wieder die Ferienwohnung ein bißchen unter die Lupe nehmen:-)

Ich kann mich noch gar nicht so richtig an Wien gewöhnen, bei Angie war es wieder sooooooooooooooo schön!!!! Ich liiiiiebe den Norden und den Charme der Bewohner :-)

Aber diesmal war es etwas ganz Besonderes,wir sind nach Holland bzw. eigentlich durch das ganze Land - von Nord nach Süd und retour - auf Brocante-Tour gewesen. 
Ich habe noch nie so viele schöne Sachen in drei Tagen gesehen,seufz..., ich hätte mindestens eine Lkw-Ladung voll einkaufen können :-)

Vor lautern Staunen habe ich total vergessen, zu fotografieren, aber bei Deja-Vu habe ich es doch geschafft, ein paar Bildchen zu machen:






Ist es dort nicht traumhaft???

Und auch bei Angie habe ich gleich ein paar neue Schätzchen, wie die beiden entzückenden französischen Beistelltischchen, fotografiert.



Ich kann Euch meine Schätze leider noch nicht zeigen, der Spediteur kommt erst im August wieder nach Wien. Ich kann Euch aber verraten, dass ich das meiste für mein Balkönchen gekauft habe, z.B. fünf Zinkwannen für die Pflanzen, ein graues franz. Balkontischchen aus Eisen, ein zweites altes Sonnenschirmchen für meine Leiter, etc. etc.

Mit dem Foto von "Frieda", der weißen Taube, die so wunderschön bei Angie auf der Kommode dekoriert ist, darf ich mich für die nächsten Wochen verabschieden. Mädels, habt einen wunderschönen Sommer, bleibt alle gesund und lässt es Euch gutgehen!!!



Herzlichst

Liane

Samstag, 17. Mai 2014

FRANZÖSISCH GRAU, ich hab's getan ....


Liebe Mädels,

dem Wetter entsprechend ist heute der Posttitel :-)
nein, ich liebe grau, auch das Wetter stört mich nicht wirklich, nachdem es 
nicht mehr schüttet!

Ich habe schon vor längerer Zeit bei "Das Wiener Zimmer" diese beiden entzückenden
Stühlchen entdeckt und sie mir immer wieder im Shop virtuell angesehen,
ich war total verliiiiiebt :-) und mußte immer wieder an sie denken....

Und jetzt stehen sie bei mir und ich bin total glücklich, nachdem
ich sie mit der Patinierpaste grau "angezogen" habe, sie passen perfekt bei mir!











Mit diesen ersten Rosen von meinem Balkon darf ich mich für heute verabschieden.
In zwei Wochen fliege ich zu meiner Angie und bleibe zwöööööölf Tage :-))))
ich freu mich schon soooooooooooooooooooooo !!!!!!!!!!!!!!!

Liebe Mädels, bleibt gesund, ein wunderschönes Wochenende, 
eine wunderbare Zeit bis zum nächsten Mal  wünsche ich Euch!!!!

Herzlichst
Liane

Dienstag, 22. April 2014

ROOOOOOOOOSA ...... :-)


Liebe Mädels,

die Osterfeiertage sind vorbei, ich bin wieder zurück aus der FeWo,
das Wetter war mehr als bescheiden.... aber so ist es nun mal.
Nachdem das Wetter wirklich aprilmässig ist (mal Regen, dann trocken,
selten Sonne), bin ich noch mehr der Farbe rosa verfallen :-)

Nach einem sehr trüben heutigen Nachmittag, habe ich wieder
in meinen "Dekovorräten" (hab ich ja eigentlich keine), gewühlt.

Noch dazu bin ich ein absoluter GG-Fan geworden, was bei uns in Wien 
nicht so einfach ist, so muss halt wieder das www herhalten.






Hier seht Ihr erstmals Küchenfotos. Die Küche ist leider das "Minus" an der
 Wohnung, die ich wirklich seeeehr liebe,
aber sie hat nur ein Gangfenster, ist mini-mini und die Möblierung, na ja....,
da muss ich mal kräftig investieren in neue Möbel, Elektrogeräte und Licht.
Aber ich habe versucht, das Beste daraus zu machen.
So habe ich mir ein altes Regal organisiert, wo ich alles, was ich schnell
zur Hand haben muss, griffbereit zur Hand ist. Und was immer benützt
wird, verstaubt auch nicht :-)
Und auch hier ist ROSA und grau mit viiiiiiiiel weiß und GG eingezogen.








Der viele Regen hat trotzdem etwas Gutes:
meine Pflanzen am Balkon wachsen soooooo schnell,
meine Eden-Rose hat schon sooooo viele Knospen,
die hoffentlich bald aufblühen. Jeden Tag beobachte
ich sie und rede auch mit ihnen :-)
vielleicht hilft es.....?!?!

Ich wünsche Euch noch eine schöne restliche Woche,
bis bald

herzlichst

Liane

Mittwoch, 16. April 2014

Ich schweb´ auf einer rosa-flieder Wolke


Liebe Mädels,

der Frühling inspiriert mich zu sanften Farben. Im Moment liiiiiiiiebe ich rosa :-)
Daher habe ich alle meine Kissen zusammengesucht und sie im Schlafzimmer dekoriert,
auch das Fellkissen - eigentlich mein Winterkissen am Sofa im Wohnzimmer - hat
(noch) sein Plätzchen ins Schlafzimmer gewechselt.











Hier ist mein Souvenir aus Palma: das entdeckte ich bei Zara-Home (gibt`s ja in Österreich
nicht). Dieses entzückende Sommer-Nachtkleidchen mit passendem Morgenmantel
mußte einfach mit. Brauche ich ja unbedingt für mein Frühstück am Balkon :-)




guckt euch doch die süße Baumwollspitze an,
 ich bin total verliebt.... :-)
der Sommer kann kommen!!!!!!










Ich werde Ostern in der Ferienwohnung verbringen, mal dort nach
dem Rechten schauen, ich weiß ja gar nicht mehr, wie es dort aussieht:-),
hoffentlich ist das Wetter besser, im Moment haben wir ja
fast winterliche Temperaturen, brrrrrrr ....

Liebe Mädels, ich wünsche Euch und Euren Lieben
ein gesegnetes Osterfest,
bis bald

herzlichst
Liane