Montag, 16. August 2010

"FLOHMARKT IMPRESSIONEN"


Vergangene Woche war ich ein paar Tage in unserer Ferienwohnung. Unweit davon ist "Flohmarkt-Impressionen", eine Halle mit Shabby-Schnick-Schnack, Möbeln, Geschirr, etc. Ich sage Euch, ich bin da noch nie mit leeren Händen rausgegangen ;-) Und die Susi ist eine ganz liebe, ist übrigens auch Bloggerin.
Diesmal 6 wunderschöne weiße Kaffeetassen mit Untertassen, samt Kaffeelöffeln, um 5 Euros. Jetzt hab ich endlich meine eigenes Frühstücksgeschirr, denn gefrühstückt wird bei mir immer im Atelier. Da wecke ich niemand auf und außerdem hab ich ja auch mein Mini-Bad im Souterrain.


Und endlich hab ich die Lösung für die letzten beiden Fächer unseres TV-Schrankes in Velden gefunden (zumindest für das letzte;-)): alte geweißte Koffer, auch von Flohmarkt-Impressionen!
Vielleicht fällt mir noch was Besseres statt der alten Keramik ein, vielleicht noch ein paar Koffer?


Und wie ihr seht, sind auch auf dem Schränkchen alte Koffer, ich liiiiebe sie alle ;-)
Außerdem krieg ich bald ein neues Gardinchen (dahinter ist der grausige Fernseher versteckt) aus einen wunderschönen alten bestickten Laken, das mir meine liebste Angie nähen wird (ich hab da ja leider zwei extrem "linke" Hände)!
Ja, Holzplatten für die Eisentischchen in der Wiener Wohnung hab ich auch schon, muß sie nur noch "bearbeiten", brauche dann nur noch neue Lampen, und, und .... Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut ;-)))
Liebe Grüße und noch eine schöne Woche
Eure Liane

Kommentare:

  1. Die Regal tv Lösung gefällt mir super gut.
    Gardine davor, Fernseher unsichtbar, toll dekorieret mit Keramik und als Clou die geweißten Koffer.
    Wirklich Supertolle Lösung.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Liane,

    schau doch mal, ob du nicht passende Körbe für das "Keramikfach" findet, die du weiß streichst und das Geschirr dort hineinstellen kannst?

    Aber mit deinem alten Picknickkorb machst du mir ein schlechtes Gewissen: ich habe so ein Teilchen neben zig Naturkörben auch noch und bin bis heute nicht dazu gekommen, sie zu weißen. Himmel - die Liste wird einfach nicht kürzer ;)

    Teppich Wohnzimmer: eine perfekte Lösung ist mir dafür auch nicht eingefallen. Zumal ich ein Problem mit Teppichen habe ;). Aber es gibt so superschöne Baumwollteppiche in weiß. Die sind nicht allzu dick, haben aber ein schönes plastisches Muster, sind gewebt, aber nicht so langweilig wie Flickenteppiche und lassen sich in der Waschmaschine waschen. Ich meine, ich hätte sie mal im schwedischen Möbelhaus gesehen. Bei einer anderen Firma auch noch, aber mir fällt partout nicht mehr ein, wer es war.

    Das könnte ich mir gut vorstellen und allen ist geholfen. Dein Mann hat einen Teppich, du eine passende Deko zum Sofa und es komplettiert die Ecke ;)

    Die Lampenschirme kannst du doch mit Textilfarbe streichen und die Lampenfüße Keramikfarbe (war doch Keramik, oder?). Dann kannst du dir etwas Zeit lassen, bis du deine Traumlampen gefunden hast!

    Ganz liebe Grüße nach Österreich

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  3. liebe liane, wunderschön ist das, was ich auf deinen fotos sehe....
    lg annette

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Liane,

    Ich bin jetzt richtig rot geworden..so viel Komplimente,dankeschön..freut mich das dir die Sachen gefallen,passt auch perfekt ins Regal..wie ausgemessen :)

    Liebe Grüße,Susi

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Liane,
    oh, warst du wieder fleißig, das sieht einfach wunderschön aus.......ich mag all die Technik auch lieber im Schrank versteckt haben ;))! Wie sieht eigentlich das Sofa aus der Provence aus, dass es deinem Mann so gar nicht gefällt?! Hab´s ja jetzt nur mit Decke gesehen! Ich bin mittlerweile auch längst fertig, mit dem Schlafzimmer und werde gegen Ende der Woche sicherlich mal Fotos posten - aber irgendwie fallen einem dann auch schon die nächsten Projekte in, richtig fertig wird man wohl nie ;)))! Aber ich glaub, wir wollen´s gar nicht anders, wär ja langweilig ;)!!!! Ich wünsch dir eine herrliche neue Woche und schick dir allerliebste Grüße, Busserl von Sheila (sie war vorhin mit Herrchen beim Schwimmen und ist noch pitschnass;)),

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  6. Hallo meine Liebe,

    vielen Dank für Deine mail, das ging aber mal schnell mit der Post... ich bin ganz erstaunt :-)
    Ich habe gerade extra nochmal in Deinen Blog geschaut (und schreibe Dir jetzt daher auch hier)..... also ich kann an dem Sofa nach wie vor nichts "Bedenkliches" feststellen *lach*.
    Aber das ist sicherlich auch Geschmackssache.... und wenn die Form der Knackpunkt ist, hilft wahrscheinlich auch das schönste Kissen nichts.
    Aber sag Deinem Liebsten doch, das Stil-Mix total "in" ist, und das es deshalb ganz besonders gut zu der Form des anderes Sofa´s passt... ist halt mal was Besonderes!!!!

    Ich wünsche Dir noch ganz, ganz viel Freude beim Streichen und Werken und hoffe, dass Du uns vor Deinem Urlaub noch ein paar Bildchen zeigst :-)

    Ich wünsche Dir auch noch eine wunderschöne Woche und schicke Dir tausend liebste Grüße

    Deine Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Liane,

    ich finde Dein Regal sooooo hübsch, du hast es wirklich zauberhaft dekoriert mit den alten Koffern und dem Geschirr!

    Ich kenn die Susi auch, hab mir vor kurzem ein altes Stühlchen bei ihr bestellt, das leider wegen der doofen Post ein bisschen kaputt ankam, macht aber nix, so sieht es noch mehr shabby aus! Muß ich demnächst mal posten!

    Wünsch Dir eine wundervolle Woche!
    Allerliebste Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Sieht echt sehr sehr schön aus!

    Penny
    http://fabulousimpressions.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen