Montag, 27. September 2010

ICH HAB'S GETAN .......


Seit vielen, vielen Monaten kämpfe ich mit mir und meinem Liebsten ;-) Und ich hoffe, meine Wiener Freundin Sonja wird es mir verzeihen: Ich habe die Barockkommode mit wunderschönen Intarsien, die ich von ihr gekauft habe, geweisst !!!! Ich hab schon echt einen Bammel davor, wenn sie zu mir kommt, was sie dazu meint. Bis jetzt hat sie immer gesagt, "...aber die Kommode streichst du nicht, oder !?" Doch die Versuchung war einfach zu groß ;-)
Leider haben wir Holztüren, aber da muß ich lernen, damit zu leben ;-(



An der passenden Deko muß ich allerdings auch noch etwas feilen, hab sie aber nur mal provisorisch dekoriert, um Euch die Kommode zeigen zu können ;-)


Der Spiegel bekam ein bißchen herbstliches Laub .....



.... und die Glasglocke habe ich mit alten Notenblättern bestückt.



Wünsche Euch noch eine wunderbare Woche
Herzlichst Liane

Kommentare:

  1. Tes images expriment si bien le raffinement et la délicatesse ...
    Belle après-midi.
    Marie-Ange

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Liane
    ich glaube da brauchst du keine Angst haben die Kommode sieht einfach traumhaft aus und deine Deko finde ich auch schön vor allem mit den Notenblätter.Mir geht es wie dir wir haben Holztüren und gerade bei den weissen Möbeln fallen sie mir immer mehr auf aber damit muss ich wohl leben;;))
    herzlichste Grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  3. Also mir gefällt es sehr gut, und die Deko ist auch gut gelungen.
    Besonders die Notenblätter unter Glas gefallen mir.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Liane!
    Ich kann das sehr gut verstehen, dass du die Kommode weisseln "musstest", sie sieht wunderschön aus, auch die Deko!

    Den Blick von deiner Ferienwohnung auf den See, den kenne ich auch ;-)))

    GLG, Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine Lieblingsliane, das haste guuuuut gemacht!
    Sieht super aus.
    Männe wird sich dran gewöhnen.;-))
    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Liane,

    natürlich ist es eine Schande, Intarsien einfach überzustreichen. Aber was nicht passt, dass passt eben nicht. Hin und wieder gefällt Frau eben die Form, Größe, Höhe, Breite, Tiefe..., aber eben nicht die Farbe.

    Und da du schon mit Holztüren lebst, muss es ja nicht auch noch eine abdunkelnde Kommode sein, die du übrigens sehr schön dekoriert hast. Die Idee mit den Notenblättern gefällt mir sehr gut. So kommt nicht nur die Glashaube super zur Geltung, sondern die Deko ist auch sehr leicht und lenkt den Blick nicht von der Kommode ab.

    Halt dich tapfer, wenn Nachfragen zu deiner Handlung kommen *bg*.

    Liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Liane,
    die Kommode sieht wunderschön aus in WEISS......hab bis jetzt auch noch kein (geweißtes) Stück bereut ;))! Müsste auch längst wieder streichen, aber das ist ein größeres Projekt und davor graut mir noch etwas :((! Erst mal die Herbstsonne genießen ;))........bei uns ist es zwar frisch, aber traumhaft sonnig!!!!! Gaaaanz liebe Grüße und noch eine herrliche Woche,

    herzlichst Jade & Sheila

    AntwortenLöschen
  8. liebe Liane, ich kann mich gut in deine Entscheidung rein versetzen,denn dann ist es entschieden und vorbei, es ist aber sehr schön hell und freundlich und neu im Raum, ein großer Trost, herzlichst Jasmin...

    AntwortenLöschen
  9. Hello Liane,
    I like your blog- photos, house, ideas...everythink.And I love too Provence, if you want you can visit my blog. It´s about Provence decoratios. Bye Vlaďka

    AntwortenLöschen