Montag, 22. November 2010

"MEIN SCHÖNER - "MON BEAU"

Ich habe eine Schwäche für alte Schneiderpuppen! Der junge Mann mußte nun aus meinem Schlafzimmer ausziehen und ist kurzerhand ins Wohnzimmer übersiedelt.

Er heißt übrigens "PIERRE" und ist - wie ihr seht - recht gut gebaut


... und ein bißchen Weihnachtsdeko hat er auch bekommen ;-)))


Wünsch Euch eine wunderbare Woche!

Herzlichst
Liane

Kommentare:

  1. Liebe Liane,
    also gegen Pierre in meinem Wohnzimmer hätte ich auch nichts einzuwenden ;)).......sieht wuuuunderschön aus!!!!! Ich hoffe sehr, dass es dir inzwischen auch wieder besser geht?!!!! Ich bin gesundheitlich auch noch immer etwas angeschlagen, aber zumindest gab es heute bei Sheila Entwarnung - das Ergebnis der OP von voriger Woche war negativ, also nicht bösartig....Gott sei Dank!!! Ansonsten haben wir auch kühl feuchtes Schmuddelwetter.........am besten man macht es sich drinnen so richtig gemütlich!!! Einen kuschligen Nachmittag und pass auf deinen Rücken auf,

    gaaaaanz liebe Grüße,
    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  2. Moin meine liebschte Liane,

    so ist das also, es handelt sich bei diesen kopflosen Dingern also um Herren (alles andere wäre ja auch wirklich doof, hab mir nur noch nie Gedanken drum gemacht......)!

    Bisher tat ich mich soooooo schwer, mir so 'nen Kerl in's Haus zu holen (obwohl ich hab ja immer noch TED), ich glaube, es liegt an den vielen Krimis, die ich so lese, irgendwie stehen mir die Haare zu Berge, wenn ich daran denke, ich könnte im Halbdunkel um die Ecke biegen und da steht er dann...... würde mich zu Tode erschrecken...... aber wenn ich sie immer öfter bei Euch sehe..... mal sehen, vielleicht........!

    Hab gelesen, Du hast Probleme mit der Bandscheibe??? Tut mir sooooo leid, inzwischen kenne ich mich mit Rückenschmerzen leider ein bisschen aus. Drücke alle Daumen, dass Du bald wieder fit bist!

    Wünsch Dir noch eine wundervolle Woche!
    Liebe Grüße (auch an Deine Männer.....)

    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Habe Dich nun auch gefunden. ;-) Ich habe auch eine Schwäche für alte Schneiderpuppen und ich kann davon nicht genug bekommen.

    Sieht toll aus!

    Gruß Melly

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Liane,

    tja, zu Pierre - das klingt wie ein franzoesicher Chanson, wie eine franzoesicher Liason, wie eine franzoesiche Apfeltarte die auf der Zunge zerschmilzt,..

    Finde Deine Blog total suess,

    ganz liebe Gruesse aus Kaernten,
    dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Liane, wunderschön ist deine Puppe, leider habe ich eine kleine Phobie gegen diese alten Puppen. Wenn ich die mal beseitigt habe (ich hab ein fürchterliches Erlebnis diesbezüglich erlebt) dann möchte ich aber auch gerne mal so eine tolle Puppe ins Haus holen!!!GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Liane
    ach ich beneide dich um dein Wien,die Cafehäuser und und und;)))Dein Pierre ist sowas von schön,meine Puppe hat leider einen schwarzen Bezug aber gerade zur Weihnachtszeit möchte ich sie auch ins Wohnzimmer holen;-)
    Die Trompete hab ich erst kürzlich auf einen kleinen Flohmarkt entdeckt,sie ist ganz versilbert und war äusserst günstig ein Schnäppchen;!!Der Händler hat mich ganz verwundert angesehen und war froh sie endlich loszuhaben;-))
    ich wünsch dir eine schöne Zeit
    herzlichste und allerliebste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen