Montag, 8. November 2010

Meine Stühle aus Frankreich sind endlich da ;-) Mes chaises de la France sont là ;-)


Das ist ER, mein neuer Eßplatz !!! Die wunderbaren Stühlchen aus Frankreich sind fast unbeschadet eingetroffen (leider war eine Lehne gebrochen und somit der gesamte Stuhl etwas instabil, wurde aber schon wieder repariert). Und wie es so ist, passte der Eisentisch, den wir mühsamst selbst aus der Toskana vor zwei Jahren heimgebracht haben, nicht mehr zu den Stühlen, seufz... Also mußte ein Holztisch her, den mein Liebster ganz schnell ergattert hatte. Es ist ein alter Wirtshaustisch, dem man sein hohes Alter auch schon ansah. Aber mit ein bißchen Farbe wurde er "verjüngt" ;-)




Gott sei Dank hatte ich von Angies Shop sooooo wunderbare Häkelkissen, die ich vorab als Sitzpolster verwenden konnte. Wir hatten immer gepolsterte Stühle, da ist das schon etwas ungewohnt, nur auf Geflecht zu sitzen ;-)

Und hier seht Ihr ein Detailfoto von der Tischplatte, so richtig schönes altes Holz, ich liiiiebe es




Ich hatte Euch ja im vorigen Post schon vom Fliegengitterschränkchen vom Hamburger Flohmarkt, wo ich mit Angie war, berichtet. Es war sage und schreibe 12 Tage (!!!) mit der Post von Deutschland nach Österreich unterwegs ;-(
Jetzt mußte ich erst mal ein Plätzchen dafür finden, das war meine Aufgabe für gestern abends! Es ist ja bereits ab 17.00 Uhr finster, schrecklich, seufz...., daher sind Fotos leider nicht so hell und freundlich. Eigentlich wollte ich ihn als Beistelltisch zum Sofa, wo ich die weiß gestrichenen Eisentische habe, aber mein Liebster war darüber gar nicht glücklich. Nachdem ich beim Einrichten eigentlich fast immer kompromißbereit bin, wanderte er in den Eßbereich ...
Nur mit der Deko bin ich noch nicht ganz so glücklich und einräumen muß ich ihn auch noch, was meint ihr ?







Für die Häkelkissen im Korb hab ich natürlich Ersatz gefunden, Frau hat immer was in der Reserve ;-) Die Kissen habe ich bei "Flair" mit Angie gekauft




Die alten Bücher auf meiner Konsole bekamen ein Spitzenband und und einen rostigen alten Schlüsselbund!
Und jetzt gehts bald an die Weihnachtsdeko. Ich habe in den Blogs gesehen, dass schon viele Mädels weihnachtlich dekorieren, alles sooooo wunderschön!!!
Ich brauch noch ein bißchen Zeit, denn bei den Ösis ist das alles ja nicht so einfach von wegen shabby oder französisch ....;-)
Wünsche Euch noch eine wunderschöne Woche
herzlichst
Eure Liane

Kommentare:

  1. Wie und wir dürfen sie nicht sehen? Oder sind sie unsichtbar?

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Ja liebe Liane, nun kann ich sie sehen und sie sind traumhaft. Wie der ganze Essbereich.
    Auch der alte Wirtshaustisch ist ein Hingucker und allein schon sehenswert, aber mit den Stühlen zusammen ein Traum.

    Dein Fliegengitterschrank passt wunderbar indie Ecke, ich würde in mit etwas weißen Porzellan füllen,oder mit einigen Stücken in Silber.
    Aber Dir wird schon das richtige einfallen.;o))

    Zu den Bäumen gehört eine Alte Burg, ein paar Bilder davon siehst Du im Post über Lüdeinghausen. Wenn Du magst kannst Du ja mal schauen.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Liane,
    ich beneide Dich um Deinen Tisch und den Stühlen, wie wunderwunderschön. Überhaupt Du sprühst ja so viele gute Laune aus. Mach weiter so,
    liebe Grüße aus Köln
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Liane!
    Deine neuen Stühle und der Tisch sind sehr schön!
    Viel Freude damit!
    Liebe Grüße aus Klagenfurt, Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Liane
    das Warten hat sich gelohnt,die Stühle sind wunderschön u. wie meistens passt dann eins nicht mehr zum anderen,aber dneue neue Tisch ist einfach perfekt;-)) Dein Fliegenschränckchen find ich auh wunderschön,du wirst die richtige Deko bestimmt noch finden bei mir dauerts auch meistens einige Zeit bis alles passt;-))
    ganz liebe Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  6. Tja, ich bin sprachlos - die Stühle sind einfach toll!!!
    Jaja, wem sagst du das, bei uns im Ösiland muss man schon ein bisschen länger suchen, wenn man den weihnachtlichen Shabby-Stil möchte ;o)
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebste Liane,
    die Stühle sind wirklich ein Traum und auch den Tisch finde ich wunderschön.......so ein alter Holztisch ist auch viel gemütlicher - du wirst bestimmt auch mehr als glücklich sein darüber!!!!!! Das hat sich zu einer richtigen Shabby-Ecke gemausert.....wenn man erst mal anfängt ;))!!!!! Bin leider noch immer krank, deshalb ein wenig kurz heute - diese Grippe hatte es wirklich in sich.......da fehlt mir einfach die Geduld :((!!!!! Ich wünsch dir einen kuschligen Abend und ein herrliches Wochenende,

    allerliebste Grüße, bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Liane, was für traumhafte Stühle! Die würden mir auch gefallen! Ich habe ja so olle Teakstühle aber mit einer weißen Husse...Gott sei Dank;-)!
    Und jetzt auch endlich zu deiner Frage: Das gesamte Outfilt ist aus den USA von Anthropologie. Die Eltern meiner besten Freundin, die in den Staaten wohnt, haben es mir mitgebracht! ich mache da um diese Jahreszeit immer einen Großeinkauf...das ist dann wegen des Dollars auch super günstig!
    Sende Dir gglg Anja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Liane,
    Deine Stühle sind wirklich toll, suche genau etwas in der Art. Verrätst Du mir den Anbieter? ;-)

    Danke und viele Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen