Montag, 20. Dezember 2010

NACH DEN FEIERTAGEN ....

Wie ihr wisst, ist mein Lieblingsmann u.a. Konzertpianist und Komponist - mein "Träumer am Klavier" ;-)! (dafür hat er handwerklich zwei "linke" Hände, seufz....) Sein sehnlichster Wunsch war und ist ein Flügel, was ja klar ist. Aber niemals hatten wir wirklich Platz dafür. Sein schwarzes Pianino steht nun in seinem Zimmer und es macht ihm nicht wirklich Spaß, alleine und gegen eine Wand blickend kreativ zu sein, was ist gut verstehen kann.

Nun hatte ich sichtlich eeeendlich den "Geistesblitz": Unser Buddha "Emanuel" samt dem Paravent muß weichen und dafür kommt ein weißer (!) Flügel an die runde Wand. Der Flügel schmiegt sich schön an die runde Wand, wir haben ein "Modell" aus Pckpapier gebastelt ;-)
Und: wir haben am Wochenende auch einen in WEISS gefunden, was an und für sich seeehr schwierig ist, weil ja die meisten Klaviere schwarz sind.





Hier an dieser halbrunden Wand soll er stehen ;-)))



TATATATAAAAA.............: hier ist er ! (steht aber noch im Klavierhaus)





Den roten Filz, den ihr seht, wenn der Deckel offen ist, hab ich schon kritisiert, er wird getauscht auf schwarz ;-)
Ich hab aber trotzdem einen Heidenbammel davor, denn das ist schon ein sehr markantes "Möbelstück" .
Was meint ihr ????
Liebe Mädels, ich wünsche Euch und Euren Lieben (inkl. Vierbeinern, Drücker an alle) ein wunderschönes Weihnachtsfest, viel, viel Gesundheit und Glück im neuen Jahr, mögen alle Eure Wünsche in Erfüllung gehen!!! Gönnt Euch eine schöne Zeit mit Eurer Familie!
Herzlichst
Liane

Kommentare:

  1. Liane,

    keine Frage: hätte ich den passenden Spieler für das Klavier, und den hast du ja zweifelsohne ;-) , hätte ich sofort einen Flügel im Haus! Für mich aber bitte einen schwarzen - ich war schon todtraurig, dass ich mein schwarzes Pianino im Sommer gegen ein braunes eintauschen musste, aber es war kein schwarzes, leistbares für mich (oder besser: meinen 7 jährigen, der seit 2 Jahren Klavier lernt) zu finden.

    Viel Freude deinem Mann damit und dir beim lauschen der schönen Musik und ich freu mich schon auf die Bilder vom Flügel (den man ja auch suuuuuper dekorieren könnte... nur wird da dein Mann was dagegen haben, nehme ich an ;-) )!

    Nora

    AntwortenLöschen
  2. Überhaupt einen Flügel im Haus stehen zu haben finde ich den absoluten Wohnluxus überhaupt - was hätte ich gerne zumindest ein Klavie - nein bei uns kann keiner spielen - aber ich finde solche Instrumente unbeschreiblich schön !!! Und nun auch noch ein weisser - und wenn Dein Mann ihn eh braucht, .....ich wünsche Dir ganz viel Freude beim Lauschen schöner Musik und herzliche Grüße aus der weissen Uckermark schickt
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Liane,

    ganz lieben Dank für deine herzlichen Zeilen.

    Der weiße Flügel ist ein Traum und ich kann ihn mir sehr gut an der halbrunden Wand vorstellen.
    Der Klang ist einfach umwerfend und dein Mann, da bin ich mir sicher wird gar nicht mehr aufhören wollen zu spielen *schmunzel.

    Klar ist der Flügel ein sehr markantes Möbelstück, aber auch ein Highlight, dass jeden Blick auf sich ziehen wird.

    Ich selber habe ein 100 Jahre altes Klavier in schwarz. Es hat viele Schnörkel und 2 alte Kerzenleuchter. Die Farbe Schwarz, stört mich in meiner immer weißer werdenden kleinen Wohnwelt überhaupt nicht. Meine Tochter und ich lieben es zu spielen, denn es ist für uns Entspannung pur.

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein ganz besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Übergang in das Jahr 2011.

    Herzliche Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  4. Oh liebste Liane,

    ein weißer Flügel, das ist ja ein Traum!!! Und wenn man ihn dann noch bespielen kann..... bin sicher, Du wirst noch unzählige Stunden lauschen können!

    Wünsch Dir auch ein wundervolles und besinnliches Weihnachtsfest!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Liane
    ich kann mich nur anschließen,ein weisses Klavier einfach himmlisch;-)) Ich wünsch dir ein Frohes Fest mit herrlichen Klaviergenuß;-))
    herzlichste Weihnachtswünsche..Petra

    AntwortenLöschen
  6. Die runde Wand braucht ein neues G'wand...
    Drum nimmt Liane das mit dem Flügel in die Hand...
    oder so ähnlich :-)

    Bin schon sehr gespannt auf deine Fotos, wenn der Flügel bei euch eingetroffen ist...schaut sicher spitze aus!

    Ganz lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Meine liebe Liane,

    ich werd´ verrückt, ein weisser Flügel, was für ein Traum.
    Ich bin restlos überzeugt und völlig begeistert, Du hast Recht, es ist sehr markant, aber soooooo schön markant:-)

    Wer kann so ein Stück schon sein Eigen nennen, es wird ganz wundervoll in Euer Zuhause passen, da bin ich ganz sicher.

    Liebe Liane, ich möchte Dir danken, für all Deine lieben Worte, selten konnte ich mich zurückmelden.
    Aber ab der nächsten Woche werde ich sicher wieder mehr Zeit haben für die wunderschönen Blogs :-)

    Ich wünsche Dir, Deinem Mann und Deiner ganzen Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest. Genießt die freien Tagen und macht es Euch schön gemütlich.

    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße und eine große Weihnachtsumarmung.

    Alles, alles Liebe und bis bald
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Liane,
    ich wünsche Dir und Deinem Mann (ich höre oft noch die schöne Musik von ihm) ein besinnliches Weihnachtsfest, genießt diese Tage.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  9. I
    Wish
    You
    A
    Happy
    New
    Year
    ♫♫

    AntwortenLöschen