Mittwoch, 27. Oktober 2010

ES WAR WIEDER SOOOOOOO SCHÖN !!!!


Liebe Mädels!
Ich bin wieder wohlbehalten und und reich an Freundschaft, Freude, Eindrücken, Errungenschaften und Glück heimgekehrt. Angie und ich haben eine Menge an Klamotten getauscht (welche ein Glück, dass wir die gleiche Größe haben) und so bin ich wieder mit vollen Koffern nachhause gefahren ;-) Das Foto-Shooting war ein Riesenspaß wie schon lange nicht, aber wenn es Euch interessiert, seht mehr auf Angie's Blog "Secret Love" ;-)


Dieser geweißte Kranze mußte auch mit! Und seht die wunderschönen Bilder mit altem Rahmen und Spitzen aus Angie's Shop. Ihr könnt Euch vorstellen, wie ich mich gefühlt habe, denn ich war hautnah in Angie's Lädchen, mitten drin in all diesen wunderbaren romantischen Sächelchen


Dieses bezaubernde Kissen habe ich auch von Angie's Shop, seht Euch doch nur diese wunderbare Spitze an, die Idee, es als Tischdecke zu verwenden, habe ich Angie geklaut ;-)







Ein neues Tischchen im Eßbereich konnte ich auch ergattern (Conny Müller von "Das Wiener Zimmer hat Sale in ihrem Shop;-))










Und diesen süßen Korb, gefüllt mit Häkelkissen, den Korb außen dekoriert mit wunderschönen Kissen mit Spitze am Rand, habe ich von Angie's Shop, dort gibt es all diese traumhafte Sachen, seufz... (die Idee hab ich auch Angie geklaut ;-))
Aber das ist nicht alles, denn ich war mit Angie natürlich auch auf dem Flohmarkt in St.Pauli. Da habe ich eeeeeendlich alte Unterhosen mit Rüschen und Spitzen gefunden und einen Fliegengitterschrank, und, und .... da kommt noch ein Riesenpaket mit der Post ;-)
Angie, meine Süße, ich danke Dir nochmals auf diesem Weg für diese wunderbaren Tage, ich vermisse Dich schon wieder seeeeeehr !
Am Freitag krieg ich dann meine neuen Stühle aus Frankreich, Jippiiiiiiieeeeee...........! Ich werde sie Euch nächste Woche natürlich zeigen.
Bis dahin noch eine schöne Woche
herzlichst
Eure Liane

Montag, 18. Oktober 2010

DIE NEUEN STÜHLE AUS FRANKREICH, BALD SIND SIE DA .-) LES NOUVELLES CHAISES DE LA FRANCE - SONT LA BIENTOT ILS


Noch schnell ein Post, bevor ich mit Angie (Dreams come true) Hamburg unsicher mache ;-)

Mädels !!!!!!! Ich hab's geschafft und habe eine Transportmöglichkeit nach Wien gefunden !!!! Die liebe Conny Müller (Das Wiener Zimmer) hat es mir ermöglicht ;-)))) Vielen, vielen Dank nochmals dafür !
Ich weiß zwar nicht genau die Farbe, sie sehen weiß aus und in der Beschreibung steht "lin", aber ich nehme an sie werden schon passen. Und wenn nicht sollte das kein Problem sein, Farbe ist ja genug da und Übung habe ich ja mittlerweile auch schon im Streichen ;-)





Ende Oktober werden sie da sein, ich kann es kaum erwarten. Eigentlich wollte ich ja warten, bis sie hier sind und sie Euch erst dann zeigen, aber ich habe es einfach nicht mehr ausgehalten, ich habe soooooooooo eine Freude damit !!!!!
Das Wetter ist ja nicht besonders bei uns, Regen am Wochenende, jetzt grau in grau, eher wie im November, aber stört mich im Moment überhaupt nicht ;-)
Wünsche Euch noch eine wunderbare Woche
Herzlichst
Liane

Mittwoch, 13. Oktober 2010

MIT LIEBE ZUM DETAIL - AVEC L'AMOUR AU DÉTAIL



Heute gibt's nur mal Fotos von Dekos im Wohnzimmer - alles natürlich aus der Provence ;-) mit Liebe zum Detail und unter schwierigsten Bedingungen herangeschafft ;-)

Aber ich bin schon am nächsten Projekt dran: neue Stühle für den Eßplatz. Hätte schon gaaaaaanz tolle gefunden, natürlich in Frankreich, das Problem ist nur der Transport, seufz... Wien ist nicht der Arm der Welt, sondern ..... Versuche es übers Internet als "Beiladung". Ich hatte gar nicht gewußt, dass es so etwas gibt. Oder hat jemand von Euch eine Idee, die relativ kostengünstig ist ??? Bitte drückt mir die Daumen, dass es funktioniert!







Ähhhm....., die Puppi ist nicht aus Frankreich!






















Wünsche Euch noch eine wunderbare Woche !
Ach ja, nächste Woche fliege ich wieder nach Hamburg zu meiner allerliebsten Angie ;-))))
Herzlichst
Liane

Montag, 4. Oktober 2010

La Provence entre chez moi ;-) Die Provence zieht bei mir ein ;-)


Mädels, ich sage Euch, ich war dieses Wochenende außer Rand und Band !!!! Ich konnte meine Umräum- und Arbeitswut gar nicht im Zaum halten ;-) Oben seht ihr im Wohn- und TV-Bereich die Eisengitter, die ich kurzerhand von der Terrasse in den Wohnraum geschafft habe mit einem wunderschönen Hortensienkranz von Angie ("Dreams come true") versehen habe. Endlich neue Lampen (Angie, ich danke Dir nochmals dafür), Tischchen mit geweißter Holzplatte und auf dem Sofa aus der Provence habe ich eine Pelzdecke aus einem alten Pelzmantel von mir umarbeiten lassen (ja, ja, ich weiß, ich schäme mich dafür, aber mein Waschbär ist an Altersschwäche gestorben...), ein paar neuen Kissen und schon schaut die Welt wieder anders aus ...

Unser TV-Schrank, hinter dessen Türen alle grausigen technischen Dinge versteckt sind, bekam obenauf auch eine andere Deko und das Shabby-Bild habe ich eeeeeeendlich nach langem Suchen bei Conny Müller ("Das Wiener Zimmer") gefunden, nicht mal in der Provence wurde ich fündig, und das will was heißen ...


Ach ja, das wichtigste hätte ich beinahe vergessen: ich hatte ja am Wochenende auch den Maler: die letzte gelbe Wand im Eßbereich ist grau geworden, sehr französisch, eh klar ;-) - ebenso wie die Tischdecko, das kleine süße Regal aus einem alten Bilderrahmen samt Deko ;-)))


In der Durchreiche zur Küche (Foto von der Küche seht Ihr gleich unten) ist auch ein Körbchen aus der Provence, und anschließend im Eck des Eßbereiches eine alte Tür von einem Kästchen - auch aus der Provence ..... jetzt wisst ihr, warum ich wirklich bankrott bin !





Ist der Puppenherd nicht süß ??? Ich liebe ihn ! Woher? .... aus der Provence natürlich ;-)



Mein Schränkchen (Kredenz) beim Eßplatz kennt Ihr ja schon, drin habe ich all die wundervolle alte weiße Keramik versteckt ;-)




und so sieht es bei uns aus, wenn man vom Eßbereich in den Wohnraum blickt




das ist mein geliebtes Plätzchen, wo ich jeden (na ja, fast jeden) Tag mit meinem Liebsten nach dem Büro auf ein Tasse starken Kaffee mit einem Stück Kuchen sitze. Für dieses Stück Kuchen verzichte ich auf ein Mittagessen ... ;-(




Und das ist der Blick von meinem Plätzchen in den Garten bzw. auf die Terrasse



Ihr kennt sie noch nicht: meine Küche! Na ja, nichts Besonderes, leider nicht shabby, aber sehr funktionell



Diese Wand in der Küche war auch mal gelb, sie wurde auch grau und ich finde, es paßt wunderbar zum Boden.... und ein bißchen shabby konnte ich doch einbringen ;-)




Unsere Ankleide im Souterrain hab ich Euch ja schon mal gezeigt. Da war die Wand auch noch gelb, jetzt auch in zartem Grau

So, meine Lieben, heute hab ich meine Wohnungstür ziemlich weit für Euch geöffnet ;-) Ich hoffe, Ihr fühlt Euch bei mir wohl! Meine Schätze aus der Provence habe ich nun alle gezeigt, es werden aber nicht die letzten sein ;-) Ich liebe dieses Land, seufz..., ich träume noch immer vom Urlaub, ich glaube, ich werde mal nach Südfrankreich auswandern !;-)
Wünsche Euch allen noch eine wunderschöne Woche, auch wenn das Wetter nicht so mitspielt, aber das kann uns "Shabby-Mädels" doch nicht erschüttern, wir haben Sonne im Herzen ;-)
Herzlichst
Eure Liane