Mittwoch, 27. April 2011

Aus Nachbars Garten .... ;-)


Liebe Mädels,

die Osterfeiertage verbrachten wir in Velden bei traumhaften Wetter!
Das Nachbarhaus war unbewohnt und so habe ich ein paar Zweiglein des wunderbaren Schneeballs, die auf unser Grundstück hingen, abzwicken müssen :-)
Schauen sie nicht wunderbar aus, dieses saftige, junge Grün belebte die ganze Wohnung.




Bei ein paar Frühjahrspflänzchen vom Gärtner in unserer Nähe konnte ich nicht widerstehen, sie brachten Leben auf die Terrasse (ich habe sie gestern selbstverständlich nach Wien mitgenommen). Ich kann leider keine Begrünung haben, da wir ja nur sporadisch in der Ferienwohnung sind




Die Anrichte bekam eine neue luftig leichte Deko, wobei mir noch der alte Spiegel von Sabine (Pure Shabby) fehlt, der vor den französischen Bilderrahmen gestellt wird, aber beim nächsten Besuch wird er dort stehen, versprochen! ;-)
Das kleine Schränkchen daneben steht noch etwas verloren da. Ich liebe es sehr, doch ich fürchte, ich muß es nach Wien nehmen, irgendwie ist es doch zu unharmonisch, was meint Ihr???




Ein Kissenwechsel und schon schaut es wieder anders aus .... es ist furchtbar, immer muß ich etwas ändern, seufz.... aber ich kann nicht anders ;-)


So, und jetzt muß ich DRINGEND eine Blog-Runde drehen.
Ich hoffe, Ihr hattet schöne und erholsame Feiertage, wünsche Euch noch eine schöne Woche!
Herzlichst
Liane

Montag, 18. April 2011

SAMMELLEIDENSCHAFT


Liebe Mädels!

Ich schreibe heute "zentriert", irgendwie komme ich im Moment nicht auf linksbündig :-)
Es ist ja so schön, daß jede(r) etwas anderes sammelt, wir Shabby-Mädeln häufen allerdings schon mehr als jeder Normalsterbliche an, ich denke da nicht nur an Vogelkäfige, sondern auch z.B. an alte Keramik/Porzellan, Weißwäsche, Küchengeräte, etc., etc. ....

Ich habe bei unserem letzten herrlichen Provence-Urlaub bei Laetitia im Vorraum eine Vogelkäfigsammlung gesehen und ich war sofort begeistert! Meine Sammlung ist ja dagegen lachhaft. Aber ich bin stolz darauf, dass es ausschließlich französische alte Käfige sind. Wie Ihr wisst, ist es für mich ja immer eine Herausforderung, Schätze zu finden, die es nicht leicht gibt. (das ist allerdings in Wien gar kein großes Kunststück ....)











Und diese ehrwürdige alte Dame "bewacht" die Sammlung, die sich übrigens im Vorzimmer befindet.



Wünsche auch einen guten Start in die neue Woche und

ein GESEGNETES OSTERFEST

Herzlichst

Liane

Montag, 11. April 2011

Kleine Veränderung ...

Liebe Mädels,

heute kann ich Euch nicht allzuviel Neues bieten, ich habe am Wochenende fleißig im Garten gearbeitet. Der Gärtner hat unsere riesige Linde ordentlich gestutzt sowie die Hecke, da war dann noch eine Menge an Aufräumarbeiten nötig ;-)
Und ich habe improvisiert: meine Sitzkissen von der Bank mit altem Bettzeug überzogen und mit der Hand genäht, schrecklich...!, ich bin keine Näherin, aber es ist gelungen. Aber dazu mehr, wenn die Terrasse bzw. der Garten wieder in Schuß ist.
Aber ich konnte es nicht lassen, und mußte mein Regal, das oberhalb des französischen Sofas hängt, etwas reduzierter dekorieren! Geht es Euch auch so, manchmal wird alles zu viel ??? Ich habe mir u.a. ein paar Notenblätter vom Internet ausgedruckt und hab ein paar kleine Bücher damit eingebunden. Danke liebe Tine für den Tipp! Und natürlich meine alten französischen Bücher aus der Provence mußten auf das Regal.
Bei uns ist das Wetter etwas kühler und für morgen wurde Regen prophezeit. Aber was soll's, ist ja April, und der darf tun was er will ...:-)
Wünsche Euch eine wunderbare Woche
Herzlichst
Liane




Montag, 4. April 2011

Fliesen-Streichaction in der Ferienwohnung

Liebe Mädels,

Bei mir gehts im Moment ein bißchen turbulent zu ;-) Aber ich möchte Euch meine Streich-"Orgie" vom Kurzurlaub in der Ferienwohnung nicht vorenthalten.
Wir hatten noch die ursprünglichen grau-rosa-marmorierten Fliesen vom Vorbesitzer. Ich hatte kein Geld mehr beim Umbau, um neue Fliesen legen zu lassen. Daher habe ich mich durchgerungen, mit einem Speziallack die Fliesen zu überstreichen.
Also, kurzum, es war eine ordentliche "Patzerei", die Grundierung mehr Kleber als  Lack und in die Grundierung in türkis !!! War nicht meine Farbwahl, die gibt es nur in türkis. Total klebrig, brrr...., aber die Farbe hält wirklich bombenfest ;-)))
Den alten Fliesenspiegel (inspiriert durch Bianca von White Living) habe ich nach langem Suchen bei ebay.de ersteigert.




Dieses Foto zeige ich Euch nur wegen der gestrichenen Fliesen. Die Wand wird anders gestaltet, wie weiß ich allerdings noch nicht ;-) Und außerdem hätte ich sooooooo gerne eine Keramikspüle. Hab schon bei Ikea geschaut, da passt wieder das Maß nicht, aber Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut ;-)





Wünsche Euch eine wunderbare Woche. Der Frühling ist auch in Wien eingekehrt, allerdings trübt es sich im Moment etwas ein und Abkühlung wurde angesagt.

Herzlichst
Eure
Liane