Montag, 28. Januar 2013

BAD MAKE-OVER


Liebe Mädels,

bevor ich Euch mit einer Bilderflut überhäufe, möchte ich Euch noch sagen, dass ich sogenanten "Staatsbesuch" hatte: meine liebste Angie ist aus Hamburg gekommen und hat uns besucht!!!! Es war eine soooooooooo schöne Zeit, Angie, meine Süße, ich danke Dir nochmals allerherzlichst für ALLES!!!!
Leider machten meine Bandscheiben schlapp.... aber irgendwie ging es doch....

Unser Badezimmer war wieder eine Herausforderung, es ist - Gott sei Dank - sehr schlicht, aber trotzdem ziemlich schwierig, weil wir ja unsere Vorgaben hatten, außerdem hat es leider kein Fenster :-(

Das Regal auf der rechten Wand (mir sind die Fotos wieder leider völlig durcheinander gekommen) wurde gestrichen und das süße Kleidchen samt Haken hat mir Angie mitgebracht. In der alten Hutschachtel, die im Keller ihr Dasein gefristet hat, ist Krimskrams untergebracht, das man nicht sehen soll. Es gibt ja soviel, dass nicht wirklich ansehnlich ist (die bunten Duschgel-Flaschen und Haarshampoo zum Beispiel :-))




Bei der Granitplatte, die ja eigentlich recht praktisch, aber eher kühl ist, hab ich einen Vorhang angebracht






.... und dieses süße Schränkchen hat mir Peter, der Mann meiner Freundin Andrea, nach Mass geschreinert. Es war in ganz Wien kein passendes zu finden, seufz..., da hat er sich meiner erbarmt :-)
schaut mal, er hat es richtig shabby gemacht!
















diese süße Karte ist von Christin aus Hamburg, liebe Christin, deine Kissen, Stoffsäckchen und Ballerinas sind ein Traum, ich liiiiiiebe sie, danke Dir herzlichst!!!!!




Auch das Örtchen, das sich nicht im Bad befindet, wurde einem "Make-Over" unterzogen :-)



So, meine Lieben, das war's in aller Kürze....
Bei uns schneit es schon wieder wie verrückt.... ich muß jetzt zu meiner Therapie!!!!

Bis bald, habt es gut
herzlichst
Liane

Kommentare:

  1. Liebe Liane!
    Bin ja schon lange stille Leserin von deinem und Angis Blog, und ich freu mich total für euch, daß ihr eine schöne Zeit miteinander verbringen konntet.

    Dein Bad ist ein Traum; du hast so schöne alte Schätze und des neue Kasterl ist urleiwand!
    Und sogar aus an Klo kann man was"Schönes" machen. ;o)

    Wünsch dir noch gute Besserung und eine schöne Woche,
    liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Liane,
    auch ich bin eine stille Leserin Deines schönes Blog - ohne eigenen Blog! Ich hätte da eine Frage: wie hast Du denn den Vorhang an das Waschbecken ranbekommen? Bin für eine Tip dankbar... ;O)
    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie,
    das ist ein "zweiteiliges" Band/Klettband, eine Seite ist mit Selbstkleber (nach Abziehen der Folie) und ein Teil gehört auf den Vorhang genäht, gibt es beim Nähzubehör, ich hoffe, ich konnte Dir helfen:-)
    Liebe Grüße
    Liane

    AntwortenLöschen
  4. Das Wandschränkchen gefällt mir besonders gut und das Tuch um das Waschbecken!
    lg Marlene

    AntwortenLöschen