Montag, 10. Juni 2013

FLOWERS...

Liebe Mädels,

vergangenen Samstag waren wir - schon fast traditionell, vorausgesetzt das Wetter passt - am Kutschkermarkt, das ist ein wunderschöner Markt im 18. Bezirk, wo es auch immer am Samstag einen Bio-Bauernmarkt gibt.
Mein Mann hat mir diese wunderschönen weißen Pfingstrosen gekauft, die ich gleich für euch bildlich festhalten musste. Wir haben die Blumen mittags gekauft, die Knospen waren noch gaaanz zu, und zwei Stunden später bot sich dieses Bild, sind sie nicht wunderschön??!! Ich konnte mich gar nicht sattsehen, immer wieder mußte ich sie mir ansehen (was nicht so schwierig ist, nachdem ich zwischen Terrasse und Küche ohnehin immer vorbei musste:-)) Im alten Emaille-Eimer, finde ich, machen sie sich besonders gut.





Seit einiger Zeit sammle ich altes Rosenporzellan, am liebsten Verschiedenes, das aber trotzdem zusammenpassen soll, so kommen ein paar zarte Farbtupfer ins weiße Wohnen



Auch die weißen Hortensien, eine meiner Lieblingsblumen, gedeihen prächtig auf der Terrasse, diese habe ich schon seit Muttertag. Allerdings rücke ich sie mehrmals täglich in den Schatten, nachdem wir eine Südterrasse haben.



Neue Stühle haben wir auch, nachdem die alten schlammfärbigen nach 10 Jahren ihren Geist aufgegeben haben, in Wien konnten wir keine passenden Stühle finden, die uns gefallen hätten (auch preislich), aber in Kärnten konnten wir welche finden, vor allem eeeeendlich weiss :-)



Das ist unser Eckchen mit Kräutern und dem Olivenbaum, den ich Euch besser nicht zeige. Er war über den Winter so prachtvoll, hatte eine Unmenge an Blättern und neuen Trieben bekommen. Als wir ihn am 15. Mai auf die Terrasse stellten, verlor er binnen 24 Stunden fast alle Blätter, aber ich hoffe, er wird wieder, zumindest setzt er schon neue Triebe an.





Und endlich, wie versprochen, zeige ich Euch ein erstes Foto von der "neuen" Küche, ein Vorher- und ein Nachher-Foto, die Fensterfront muss ich noch ein bißchen umgestalten, dann kann ich sie euch komplett zeigen (allerdings habe ich ja nur eine Mini-Küche...). Mich begeistert immer wieder, was ein bißchen Farbe und andere Knöpfe ausmachen.


VORHER



NACHHER



So, meine Lieben, das war es auch schon, was es an Neuigkeiten gibt.
Bei uns ist eeendlich der Sommer eingetroffen, wir hatten traumhaftes sonniges Wetter (allerdings beginnt es sich soeben etwas einzutrüben, Gewitter sind angesagt).

Wünsche euch noch eine wunderschöne sonnige Woche

Herzlichst
Liane

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen